Akupunktur

 



 

Die starke Wirkung heilender Nadeln

© ibk

Die Akupunktur bildet einen großen Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Durch das Setzen der Nadeln am Körper oder Ohr und das Verbrennen vom Beifußkraut (Moxibustion) an definierten Meridianpunkten, wird eine komplexe Reaktion im Körper ausgelöst.

Es gibt ein breites Spektrum der Indikationen, bei denen Akupunktur hilf. Lassen Sie sich deshalb von mir beraten.

Die Wirkungsweise der Behandlung bei vorhandenen Störungen ergänze und verstärke ich, je nach Diagnostik, mit der Mykotherapie (Behandlung mit Heilpilzen), Ausleitung und Entgiftung, Hypnosetherapie, Quantenheilung, Ohrakupunktur, Moxibustion, Massage und R.E.S.E.T Kieferbalance.