Fußreflexzonentherapie

Weg zu mehr Wohlbefinden durch Fußreflexzonenmassage

© ibk

Der Fuß – ein Mikrokosmos, in dem sich wie auf einer Landkarte alle Strukturen des Körpers wiederfinden. Dies kannte man schon im alten China vor 5000 Jahren.

Das Wissen der heute verbreiteten Fußreflexzonentherapie hat vor allem die Physiotherapeutin Hanne Marquard nach Deutschland gebracht und bekannt gemacht.

Die Fußsohlen stehen über eine Fülle von Nervenenden, Thermorezeptoren und Reflexzonen mit dem Gefäßsystem des gesamten Körpers und der Organe in Beziehung.

In der Naturheilkunde hat diese Behandlung einen großen Stellenwert. Sie dient zur Stärkung der Organe, zur Entgiftung oder zur Therapie stressbedinger Erkrankungen. Nach solch einer Massage fühlt man sich wohlig entspannt.

Eine regelmäßig angewendete Fußreflexzonenmassage kann einen positiven Effekt auf Ihre Gesundheit. Somit ist die Fußreflexzonenmassage auch für gesunde Menschen eine echte Wohltat.

Kosten Fußreflexzonentherapie (ca. 45 Min.)   50 €
Über die Impulse, die an den Reflexzonen gesetzt werden, kommt es zur Stimulation der Organe. Die Selbstheilungskräfte des gesamten Körpers werden mobilisiert.