Burnout

Burn out – Ausgebrannt sein, völlige Erschöpfung

© ibk

Wenn das Leben zur Last wird

Handelt es sich hierbei um eine Modekrankheit? Wie können wir es verstehen? Wie gehen wir mit dieser depressiven Verstimmung um? Was geht da in uns vor? Wenn das innere Feuer verlöscht, die Leidenschaft versandet.

Für das tägliche Leben brauchen wir stets genügend Energie.

Burn-out  (Erschöpfungssyndrom) ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler und körperlicher Erschöpfung und in Folge dessen einer reduzierten Leistungsfähigkeit mit den verschiedensten Symptomen.

Überlastung im Alltag und Beruf führt oft zum psychischen Ungleichgewicht. Unbehandelt entwickeln sich daraus nicht selten funktionelle körperliche Beschwerden. Die Warnsignale werden völlig ignoriert oder nicht ernst genommen. Bis irgendwann der Körper und die Seele dem Druck nicht mehr standhalten kann und es kommt zu einem völligen Zusammenbruch.

Der Beginn vom Burn out spielt sich, wie es Studien belegen, bereits auf der Zellebene ab, noch bevor sich die ersten Symptome zeigen!

© ibk

Die ständigen Stressoren verursachen ein Chaos in unserem Hormon- und Vitalstoffhaushalt. Der Körper brennt innerlich schleichend aus.

Ganz nach dem Motto: Ihre Gesundheit ist messbar!  können in meiner Praxis mit Hilfe der Bioenergetische Ganzkörper-Spektralanalyse durch Skalarwellen (begleitende Diagnostikmethode) alle relevanten Werte ermittelt werden.

Gemeinsam finden wir dann heraus, welchen Belastungsfaktoren Sie ausgesetzt sind und wie Sie damit leichter umgehen können. Wie Sie die Zellen wieder mit neuer Energie auf unkomplizierter Art und Weise auffüllen können.

Es geht darum, neue Sicht auf das Leben zu bekommen und aus dem “Hamsterrad” auszusteigen. Manchmal ist es nur mit professionellen Hilfe zu schaffen ist.

In meiner Praxis biete ich zahlreiche Therapie- und Begleitmethoden zur Behandlung und Vorbeugung von Bur out an. Gerne berate ich Sie zu diesem Thema.